Expertenstandard Pflege von Menschen
mit chronischen Wunden

Am häufigsten entstehen chronische Wunden durch eine Erkrankung der Venen an den Beinen und durch Störungen der Blutversorgung. Wird eine akute Wunde nicht richtig versorgt oder treten im Laufe der Wundheilung Komplikationen auf, kann aus ihr eine chronische Wunde entstehen. Der Expertenstandard Pflege von Menschen mit chronischen Wunden wie den Dekubitalgeschwüren, den Folgen des Diabetischen Fußsyndroms und von gefäßbedingten Ulzera cruris hat zum Ziel, bei der Versorgung dieser Wunden den pflegerischen Beitrag zu optimieren und auf sichere Kenntnisse zu stellen.

 

Zielgruppe

 

  • Pflegefachkräfte

Inhalte

 

  • Grundlagen der Wundversorgung
  • Wundtherapie, Wundtherapeutika
  • Lebensqualität; Verfahrensregelung, wundspezifisches Assessment
  • Vermeidung von wund- und therapiebedingten Beeinträchtigungen
  • Dokumentation
  • Implementierung des Expertenstandards

 

Methoden

 

Vortrag

Moderation und Diskussion

Einzel- und Gruppenarbeit

Anfrage für Pflege von Menschen
mit chronischen Wunden

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

 

Zeitraum und Durchführung

Beginn: auf Anfrage

Dauer: 8 Stunden

 

Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag von 8:30 bis 15:30 Uhr

 

Kosten

 

 

Schulungsort/Träger

HERDER-COLLEGE GmbH

Invalidenstr. 17

10115 Berlin

Kursdaten:

Anmeldung/Anfrage

© 2018 HERDER-COLLEGE GmbH

Impressum

Datenschutz